Praxis Dr. Capaul
Zahnarzthaus Laax

Telefon 081 921 40 80
Via Cons 1 · 7031 Laax, Graubünden, Schweiz

Heilige Apollonia

In der Bildgalerie sehen Sie einige Darstellungen aus unserer Sammlung.

Die heilige Apollonia ist die Schutzpatronin der Zahnärzte

Apollonia starb im 3. Jahrhundert als Märtyrerin für ihren Glauben an Christus. Lange Zeit konnte die christliche Jungfrau ihren Glauben ohne Gefahr bekennen. Als jedoch im Jahre 249 eine von Heiden angestiftete Hetzjagd gegen Christen begann, wurde auch Apollonia Opfer dieser Verfolgung. Sie wurde schwer misshandelt und bei diesen Folterungen wurden ihr alle Zähne ausgerissen und die Kinnlade zertrümmert. Ihr wurde angedroht, dass sie bei lebendigem Leib verbrannt werde, falls sie an ihrem christlichen Glauben festhalten wolle. Als sie daraufhin losgelassen wurde, soll die Christin sich selbst in den brennenden Scheiterhaufen gestürzt haben. Apollonia wird schon kurz nach ihrem Tod im gesamten Orient verehrt, später breitete sich der Kult auch nach Europa aus.

Apollonia wird ihrem Martyrium gemäss mit Zange und Zahn dargestellt. Andere Abbildungen zeigen sie auch, wie sie sich in das brennende Feuer des Scheiterhaufens stürzt. Manchmal wird sie auch mit einer Palme dargestellt, dem Siegeszeichen der Märtyrerinnen und Märtyrer. Des weiteren gibt es Darstellungen, die Apollonia als Fürstin oder Königin zeigen. Diese Darstellungsweise ist auf Überlieferungen zurückzuführen, die behaupten, die Heilige sei eine Königstochter gewesen.